• Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Zu guter Letzt

Das Schuljahr endete traditionell mit einer Versammlung aller Schüler in der Turnhalle. Zum Auftakt schmetterten wir: „Kinder an die Macht“. DieTheatergruppe um Herrn Luig zeigte ein kleines Stück mit dem Titel „Aufbruch – ein viel zu kleiner Bauernhof“, welches uns sehr amüsierte. Kinder aller Klassen wurden für besondere Erfolge ausgezeichnet.

Das Ende der Veranstaltung bildete die Verabschiedung der 6. Klassen – die Kinder verließen die Schule nicht ganz freiwillig. Zwei Lehrerinnen mit riesigen Besen kehrten die Kinder symbolisch zur Turnhalle hinaus. Alle anderen Lehrer bildeten für unsere Abgänger ein Spalier. So mancher hatte Tränen in den Augen. Zum fröhlichen Abschluss der Veranstaltung sangen wir alle gemeinsam den „Ferienrock“.

B.S.

 

Schuljahresende

Sehr geehrte Eltern,

das Schuljahr neigt sich dem Ende entgegen und wir alle haben es mal wieder geschafft. Vieles war gut, interessant und abwechslungsreich – ich erinnere an Fasching, Märchenwoche, Frühjahrsfest und kürzlich das Chorprojekt 6K United. Aber es gab auch Tränen zu trocknen, zu trösten und zu schlichten. Wir haben uns gemeinsam mit Ihnen, liebe Eltern, angestrengt, Ihren und unseren eigenen Erwartungen gerecht zu werden und haben so manches Problem lösen können. Wo uns das noch nicht gelungen ist, bleiben wir dran und mit Ihnen im Gespräch.

Ich hoffe, dass Sie mit den Leistungen und dem Verhalten Ihrer Kinder in der Schule zufrieden sein werden, wenn Sie am Mittwoch, 04. Juli nach der 3. Stunde (10.50) die Zeugnisse Ihrer Kinder in Augenschein nehmen können. Auch wenn ein Zeugnis mal nicht so gut ausfällt wie erwartet, geben Sie Ihrem Kind das sichere Gefühl, dass Sie es unterstützen und helfen werden, dass seine/ihre Leistungen sich verbessern. Genießen Sie, wo das möglich ist, die gemeinsame Zeit mit Ihrem Kind in den Ferien.

Wir sehen uns wieder am 20. August 2018 zur 1. Stunde. Der Unterricht endet für alle Kinder an diesem Tag 11.35 Uhr.

Hinweis:

Die Einschulungsfeier für unsere Erstklässler findet am 25.08.2018 um 9.00 Uhr statt. Dessen ungeachtet kommen auch unsere Erstklässler ab dem 20. August (4 Unterrichtsstunden täglich) zur Schule.

Ich danke Ihnen, liebe Eltern und auch Großeltern, für Ihre Unterstützung im vergangenen Schuljahr. Ob Sie einen Kuchen gebacken haben, einen Ausflug begleitet haben oder in einem unserer Gremien tätig waren, wir schätzen Ihre Hilfe sehr.

 

Im Namen aller Mitarbeiter der Schule

B. Schiller

Nachtrag: Unsere Schule hat zwei neue Mitarbeiter. Im Sekretariat begrüßt Sie seit Mitte April Frau Rammert und auch die Stelle des Hausmeisters ist seit Anfang Juni wieder besetzt. Auf Ordnung und Sauberkeit im und um das Schulgebäude herum kümmert sich jetzt Herr Geisler.

 

6K United

Grandioses Konzert

Am Samstag war es endlich so weit. Seit Wochen hatten die Verantwortlichen mit 70 Kindern das Repertoire für den großen Chorauftritt in der Mercedes-Benz-Arena geprobt. Pünktlich um 13.45 fuhr die gesamte Truppe mit ihren 11 Begleitern in Brandenburg los. Durch die hervorragende Planung unserer Kolleginnen und der Organisatoren gelangten wir problemlos zu unseren Plätzen und die Generalprobe begann. Nach einer einstündigen Pause füllte sich die Arena mit dem Publikum, das im Wesentlichen aus Eltern, Großeltern und Freunden der Mitsingenden bestand. Etwa 12.000 waren anwesend und erlebten ab 19.30 Uhr ein großartiges Konzert und eine tolle (Licht-)Show. Die beliebtesten Titel, wie etwa „Wunderkind“, „Thula Sizwe“ und „Die Gedanken sind frei“ verursachten bei den Sängern und Zuschauern gleichermaßen Gänsehaut. Absoluter Höhepunkt für uns war es, dass sich Prof. Fabian Sennholz, Initiator von 6K United und Bandmitglied von Tim Bendzko,  noch Zeit für ein Gruppenfoto mit uns nahm.

Für das  Gemeinschaftsgefühl unserer Kinder und Lehrer war die Teilnahme an diesem Event ein ganz großer Gewinn. Schon denken wir darüber nach, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein wenn es heißt „6K United“.

Die Schulleitung bedankt sich herzlich bei den musikbegeisterten Kolleginnen Frau Losensky, Frau Reschke und Frau Pfohl. Letzterer gilt ein extra Dankeschön für ihre super organisatorische Vorbereitung. Allen begleitenden / mitsingenden Lehreri*nnen und Betreuerinnen – Frau Prochnow, Frau Kuhl, Frau Haase, Herr Krampe, Frau Kremzow, Frau Brandl und Frau Kühne sagen wir: „Das war eine tolle Aktion, die durch Ihre Unterstützung möglich wurde!“

B.S.

 

Elterninformation

Liebe Eltern der zukünftigen Schülerinnen und Schüler Klasse 1,

 

bitte beachten Sie den Einschulungstermin, den wir Ihnen bereits schriftlich mitgeteilt haben:

Samstag, 25. August 2018 um 9.00 in der Turnhalle.

 

B.S.

 

Städtische Grundschule "Gebrüder Grimm"
Brandenburg an der Havel

Grundschule mit Ganztagsangeboten
in der offenen Form

Herzlich willkommen!

Schulengel